Ausbildung


Sie interessieren sich für die Arbeit in der Höhe? Sie möchten erfahren, was es bedeutet aus einer Windkraftanlagenkanzel in 120Meter Höhe „auszusteigen“ um die Rotorblätter zu kontrollieren und zu reparieren?
Dies ist nur ein Beispiel für die abwechslungsreiche Tätigkeit eines Industriekletterers.

Unser dreiköpfiges Ausbilderteam vermittelt in einem 5-tägigem, umfangreichen Lehrgang alles an Wissen, was Sie benötigen, um als Seilzugangstechniker auf Höhenbaustellen arbeiten zu dürfen. Inhalte sind unter anderem Dinge wie das korrekte Anwenden der Ausrüstung, Aufstiegsmethoden, Rettungen von Kollegen, medizinische Hintergründe und und und…

Die Ausbildung findet in der durch den FISAT zertifizierten Ausbildungsstätte BigWall-Klettercentrum Ahlen statt. Bei entsprechendem Wetter besteht die Möglichkeit einen der Fördertürme der „Zeche Westfalen“ mit über 40Meter Höhe für unsere praktischen Übungen zu nutzen.

Voraussetzungen für die Teilnahme an der LEVEL-I-Prüfung

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Gültige Arbeitsmedizinische Eignungsuntersuchung für diese Tätigkeiten (Arbeiten mit Absturzgefahr)
  • Gültige Ersthelferausbildung (Betrieblicher Ersthelfer), nicht älter als 24 Monate

Zusätzliche Voraussetzungen für die Teilnahme an der LEVEL-II-Prüfung:

  • Gültiges FISAT-Zertifikat Level I

Zusätzliche Voraussetzungen für die Teilnahme an der LEVEL-III-Prüfung:

  • Gültiges FISAT-Zertifikat Level II
  • Die vorrangegangene Prüfung zum Level II muss mindestens 12 Montae zurückliegen
  • FISAT-Logbuch mit nachgewiesenen 250 Arbeitstagen als FISAT Level II
  • Der Prüfling muss mindestens 21 Jahre alt sein

 

Termine  2016

Variante A: Sie melden sich zu einem von uns veröffentlichten Termin an.

Level

 Termin

Level I & II 25. – 29. Januar 2016, noch Plätze frei
Level I & II 14. – 18. März 2016, ausgebucht
Level I – III 04. – 08. April 2016, ausgebucht
Level I – III 16. – 20. Mai 2016, Termin verschoben auf Grund SRHT-Symposium!
Ersatztermin: 13. – 17. Juni 2016, noch Plätze frei
Level I – III 18. – 22. Juli 2016, storniert
Level I – III 05. – 09. September 2016, noch Plätze frei
Level I – III 07. – 11. November 2016, noch Plätze frei

Variante B: Sie können eine Ausbildungswoche nach Ihren Terminwünschen buchen.

 

Anmeldung

Level I – III Eine Anmeldung zur Ausbildung ist zwingend erforderlich. Dies geschieht mit dem hier hinterlegtem PDF-Dokument.

Preis

Ausbildung
Level I € 840,– (Umsatzsteuerbefreit nach §4 Nr21a UStG)
Level II € 940,– (Umsatzsteuerbefreit nach §4 Nr21a UStG)
Level III € 1040,– (Umsatzsteuerbefreit nach §4 Nr21a UStG)

Der Preis beinhaltet die Prüfungsgebühr des FISAT, ebenso wie das FISAT-Zertifikat & den FISAT-Ausweis (wird per Post zugesendet).
Wir akzeptieren selbstverständlich auch den Bildungsscheck und Bildungsprämie!

Leihausrüstung
Level I € 70,– netto (zzgl. MwSt)
Level II € 85,– netto (zzgl. MwSt)
Level III € 100,– netto (zzgl. MwSt)

Wenn schon eigenes Material vorhanden und dieses zulässig ist, kann es selbstverständlich verwenden werden. Mehr Infos zur Standardausrüstung der verschiedenen Level gibt es hier.

Außer-Haus-Ausbildung

Wenn eine Ausbildung in Ihrem eigenem Betrieb gewünscht wird, ist dieses natürlich auch grundsätzlich möglich. Bitte wenden Sie sich diesbezüglich über unser Kontaktformular an uns oder rufen Sie uns an!

Sprache

Durch unser Teammitglied Gary Bilton und unsere bisherige Arbeit mit internationalen Kollegen können wir Ihnen diese Ausbildung auch in Englisch anbieten!

Übernachtung

Es wird eine Übernachtungsmöglichkeit benötigt? Auch darum kümmern wir uns! Wir kooperieren mit einem Hotel in Ahlen zusammen, welches nicht weit von uns und vom Bahnhof entfernt ist.

 

Ausblick

Industriekletterer, ein Job mit tollem Ausblick inklusive!