Sachkundiger nach DGUV 312-906


Lehrgang zum Sachkundigen nach DGUV 312-906 (ehemals nur BGG 906). Achtung! Neuerung seit Dezember 2017!
Durch die aktuelle Version des DGUV Grundsatz 312-906 ergeben sich einige Veränderungen. Die Sachkunde wurde in 9 Teilbereiche unterteilt:

    • Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz (PSAgA)
    • Ausrüstung nach Gerätesätzen für die Feuerwehr (AGBF)
    • Ausrüstung für die Seil- und Positionierungstechnik (SZP)
    • Ausrüstung zum Retten aus Höhen und Tiefen (SRHT)
    • Ausrüstung für die Seilklettertechnik (SKT)
    • Bergsteigerausrüstungen
    • Ausrüstung für Sport- und Freizeitanlagen (SFA-S), Seilgärten und Seiltechniken in der Erlebnispädagogik (STEP)
    • Ausrüstung für Höheninterventionstechnik (HIT)
    • Ausrüstung für Bergrettungsdienste/Bergwacht

Die Ausbildung findet in der durch den FISAT zertifizierten Ausbildungsstätte statt.

Voraussetzungen für die Teilnahme an der Qualifikation gem. DGUV 312-906:

    • Mindestalter 18 Jahre

Vorraussetzungen in den jeweiligen Teilbereichen (muss vor Kursbegin vorliegen):

    • PSAgA : Unterweisungsnachweise (siehe DGUV 112-198)
    • SRHT: Grundlehrgang SRHT gem. Empfehlung SRHT AGBF + Stundennachweis
    • SZP: mindestens Level 1 (siehe DGUV Information 212-001)
    • Absturzsicherung Feuerwehr: Lehrgang Absturzsicherung gem. Empfehlung SRHT AGBF

Schulungsübersicht:

    • 3 tägiger Kurs mit 24 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten
    • ca. 09:00 Uhr – 16:00 Uhr
    • Praktische & Theoretische Prüfung
    • Zertifikat nach bestandener Prüfung

Termine 2021

Teilbereich

 Termin

Alle Teilbereiche 16. – 18. Februar 2021
Alle Teilbereiche 25. – 27. Mai 2021
Alle Teilbereiche 12. – 14. Oktober 2021

Anmeldung

Eine Anmeldung zur Ausbildung ist zwingend erforderlich. Dies geschieht mit dem hier hinterlegten PDF Dokument.

Preis

Sachkunde DGUV 312-906 € 550,– netto (zzgl. MwSt)

Außer-Haus-Ausbildung

Wenn eine Ausbildung in Ihrem eigenem Betrieb gewünscht wird, ist dieses natürlich auch grundsätzlich möglich. Bitte wenden Sie sich diesbezüglich an uns! Kontaktdaten

Übernachtung

Es wird eine Übernachtungsmöglichkeit benötigt? Auch darum kümmern wir uns! Wir kooperieren mit einem Hotel in Ahlen zusammen, welches nicht weit von uns und vom Bahnhof entfernt ist.